digital & nachhaltig in die Zukunft
Marianne Schäfer

Über mich

Freiburgerin, 31 Jahre, Elektroingenieurin, überzeugte Europäerin, Fortschrittsfan

Verantwortung gegenüber kommenden Generationen ist für mich ein Leitmotiv. Deswegen müssen wir den Fortschritt von Morgen schon heute mitdenken. Digitalisierung ist die Aufgabe des 21ten Jahrhunderts. Digitale Schulen, smarte Städte, datengestützte Landwirtschaft können uns das Leben leichter machen und gleichzeitig die Umwelt schützen.
Zusammen mit Rieka von der Warth, treten wir für Politik mit wissenschaftlichem Fokus und für Fortschritt ein.

Download Pressefoto

Positionen

Als junge Menschen liegt noch der größte Teil unseres Lebens in der Zukunft. Deswegen richten wir unsere Politik an dieser aus. Unsere Schwerpunkte:

Digitalisierung

Die digitalen Medien, Algorithmen und Künstliche Intelligenz helfen uns Kommunikation zu vereinfachen und Ressourcen effizienter zu nutzen. Voraussetzung um diese zu nutzen, ist allerdings der Zugang. Wir brauchen ein flächendeckendes Breitband- und 5G-Netz, damit die digitale Transformation auf jedem Schwarzwaldhof ankommt.
Behördengänge müssen endlich online möglich sein, Bildung aus dem Kinderzimmer zugänglich und Arbeit flexibel gestaltbar.

Bildung

Gute Bildung ist der Schlüssel für persönlichen Erfolg und schafft Chancen. Deswegen darf die Herkunft und das soziale Umfeld beim Zugang zu Bildung keine Rolle spielen.
Digitale Bildung kann einen Schritt zur Chancengerechtigkeit sein, wenn der Zugang für alle gegeben ist. Deswegen müssen Lehrer*innen im Umgang mit digitalen Medien geschult werden und es braucht IT-Fachkräfte, die sich um die technische Infrastruktur der Schulen kümmern.

Familie

Zwischen Familie und Karriere passt kein oder!
Leider sehen sich junge Mütter immer noch unter gesellschaftlichem Druck. Bei einem frühen Berufseinstieg, falls dieser überhaupt möglich ist, gilt man schnell als "Rabenmutter". Fehlende Betreuungsplätze in Kindertageseinrichtungen und der immer noch meist geringere Verdienst, macht es vielen Frauen unnötig schwer wieder ins Berufsleben einzusteigen. Ich will echte Wahlfreiheit für junge Familien!

Umwelt

Generationengerechtigkeit ist für mich ein wichtiges Thema. Deswegen möchte ich nachfolgende Generationen eine gesunde Umwelt hinterlassen. Die Reduktion der CO2-Emissionen, kann nur durch verstärkte Investition in regenerative Energien gelingen. Für Hausbesitzer*innen, die Solarpaneele oder ein Windrad aufs Dach bauen, muss sich diese Investition auch lohnen. Mieter*innen müssen unbürokratisch und rechtssicher Kleinanlagen aufstellen können.

Mobilität

Wir brauchen verstärkt Mobilitätsangebote, die verbesserten Komfort bei besserer Klimabilanz bieten. Dafür muss der ÖPNV leistungsfähiger und zuverlässiger werden. So können sich smarte Buslinien der Nachfrage anpassen und immer dann verfügbar sein, wenn sie gebraucht werden. Mehr Radschnellwege und E-Bike Ladestationen bringen mehr Menschen aufs Rad und der stärkere Ausbau von Ladesäulen macht den Kauf von E-Autos lohnenswert.

Gesundheit

Rieka von der Warth setzt sich besonders für eine gute flächendeckende Gesundheitsversorgung ein. Dafür müssen innovative Ideen, wie mobile Arztpraxen oder die Telemedizin ermöglicht werden. Außerdem brauchen wir mehr Studienplätze für Medizin, um die ambulante Versorgung auch in Zukunft zu sichern. Vor allem müssen die medizinischen Berufe von Bürokratie entlastet werden, damit sie sich wieder auf ihren eigentlichen Beruf konzentrieren können.

Artikel

Inhalte, Positionen, Gedanken - alles in Worte gefasst:

Digitalisierung - 101

Die Digitalisierung ist, neben dem Klimaschutz, das wichtigste Handlungsfeld in aktueller Politik. Die digitale Transformation verändert unser aller Leben und kann dieses deutlich vereinfachen, wenn sie gut umgesetzt wird. Hier finden sich ein paar Ideen, wie sich das machen lässt.

Infopaket nach Hause bekommen

Sie wären gern zu uns an den Infostand gekommen um sich zu informieren? Leider wird es wegen Corona auf absehbare Zeit keine Infostände geben. Aber wir schicken Ihnen gerne eine Auswahl an Informationen und Werbemitteln nach Hause.

Einladung zum digitalen Wohnzimmergespräch

Wir würden uns gerne bei Ihnen persönlich vorstellen, individuell, und ganz coronakonform, digital. Laden Sie uns, ihre Freunde und Bekannten hierfür zu einem digitalen Wohnzimmergespräch ein. In einer entspannten Runde lernen wir uns kennen und sprechen über unsere Ideen fürs Land. Schreiben Sie uns einfach an landtagswahl@fdp-freiburg.de und vereinbaren mit uns einen Termin.

Neuigkeiten

Was haben wir in letzter Zeit gemacht? Aktuelle Informationen zu unseren Aktivitäten gibt's hier:

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Kontakt

Sie haben Ideen, Anregungen oder Fragen? Kontaktieren Sie mich gerne hier, per Facebook oder Telefon unter 0761/88792669 (Mo.+Fr. 17-19 Uhr und Di. 12-14 Uhr)

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

FDP Freiburg
Kaiser-Joseph-Straße 216
79098 Freiburg
Deutschland